Feines vom Grill

souvlaki

im Pitabrot & mit Tzatziki

Hellas!
Heute gibt es einen Klassiker der Griechischen Küche: Souvlaki.
Souvlaki steht für kleine Spiesse. In diesem Fall mit Schweinefleisch.
Natürlich geht es aber auch mit Hühnchenfleisch. 
Hauptzutat für die Marinade ist Zitrone & Oregano, die einen erfrischenden Geschmack in das Fleisch bringen.
Durch die wenigen Zutaten & schnelle Zubereitung lohnt es sich wirklich dieses Gericht nachzugrillen.
Klassisch gegrillt auf Holzkohle, serviert im frisch gebackenen Pita-Brot & mit Tzatziki. Kali Orexi!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zubereitung

In der Küche
Den Schweinenacken in gleichgrosse Rechtecke, ca. 1x2cm schneiden. In eine Schüssel die Zitronenschale raffeln, den Saft hineinpressen, Knoblauch sowie den Oregano hacken & mit dem Olivenöl dazugeben. Mit Salz & Pfeffer abschmecken.
Das Fleisch in der Marinade mischen und im Kühlschrank ziehen lassen. Entweder abgedeckt in der Schüssel oder in einem Zip-Beutel. Nach der Marinierzeit das Fleisch auf die Spiesse stecken. Bei Holzspiessen diese unbedingt mindestens 30 Minuten wässern.

Für das Pita-Brot: Mehl, Hefe,Salz, Zucker mischen. Das lauwarme Wasser nach & nach dazugeben & einrühren. Den Teig ca 10 Minuten kneten, bis dieser nicht mehr klebt. Dann das Olivenöl einarbeiten.
Den Teig 30 Minuten ruhen lassen, danach in gleichgrosse Kugel formen & zu dünnen Fladen ausrollen.

Für den Tzatziki den griechischen Joghurt mit allen weiteren Zutaten mischen & abschmecken.

Am Grill
Den Grill auf 200°C indirekte Zone einregeln & den Pizzastein ca 15 Minuten vorheizen. Die Teigfladen von jeder Seite ca 4-5 Minuten backen. Nach dem ersten Wenden die Oberseite mit etwas Olivenöl bestreichen und etwas gehackten Oregano darüber streuen.

Danach den Grill auf eine direkte Zone 200°C umrüsten.
Den Rost gut vorheizen & sauber bürsten.
Die Fleischspiesse nun von jeder Seite ca 5 Minuten grillen.
Sollte die Marinade in die Glut tropfen & die Kohlen feuerfangen, die Spiesse unbedingt in die Indirete Zone legen & bei geschlossenem Deckel weitergrillen.

Die Spiesse in das Pita-Brot legen, den Spiess herausziehen, sodass das Fleisch darin bleibt. Tzatziki & ggf. Zwiebelringe, Tomaten & Salatgurke dazugeben & geniessen.


Zutaten

Für 3 Personen
Vorbereitungszeit: 45 Minuten
(inklusve 30 Minuten Ruhzeit für den Teig)
Marinier-Zeit: 3-12 Stunden
Grillzeit: 30 Minuten

  • 500g Schweinenacken
  • eine Zitrone
  • 1 EL Oregano
  • 3 Knoblauchzehen
  • Salz & Pfeffer
  • 2 EL Olivenöl

  • 250g Mehl
  • 150ml lauwarmes Wasser
  • 2 TL Salz
  • 1/2 TL Zucker
  • 1/2 Päckchen Trockenhefe
  • 10ml Olivenöl
  • etwas Olivenöl & gehackten Oregano für die Oberseite

  • 200g griechischer Johurt
  • Salz & Pfeffer
  • 1/2 Zwiebel gehackt
  • 2 Knoblauchzehen gehackt
  • 1 TL Thymian
  • 50g geraffelte Salatgurke

    Ausserdem:
  • Zwiebelringe, Tomate, Salatgurke nach Wunsch

 

Bock auf BBQ?

Ich freu mich drauf

mitch-barbecue-instagram
mitch-barbecue-facebook
mitch-barbecue-youtube
mitch-barbecue-logo