Feines vom Grill

Pizza
vom Holzkohlegrill

Bella Italia - Heute kommt die Pizza auf den Kugelgrill
Klassischer Hefeteig mit Trockenhefe, da die Frische Hefe leider immer noch überall ausverkauft war. Den Teig mit meiner Küchenmaschine geknetet, vier stündige Ruhezeit, den aufgegangenen Teig in drei Teiglinge geteilt, nochmals durchgeknetet & danach wieder eine halbstündige Ruhezeit. Belegt wurde meine Pizza mit einer Tomatensauce, Salami, geräuchertem Speck, Paprika, Champignons, roten Zwiebeln & frischem Basilikum.
Lecker - Pizza geht einfach immer!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zubereitung

In der Küche
Handwarmes Wasser mit Zucker & Hefe verrühren.
Für ca 5 Minuten stehen lassen.
Das Mehl & Salz nach & nach unterkneten, mit einem EL Olivenöl verfeinern.
Den Teig mit einem feuchten Tuch 1-4 Stunden ruhen lassen. Den aufgegangenen Teig nochmals mit der Hand durchknete. Den Teige in gewünschte Grössen teilen und eine weitere halbe Stunde ruhen lassen.
Die Teiglinge mit Hilfe eines Nudelholzes ausrollen,
5-10 Minuten antrocknen lassen, den Teig wenden und mit dem gewünschten Belag belegen.
Das Antrocknen verhindert das Ankleben des Teiges.

Am Grill
Den Grill auf mindestens 220°C indirekte Zone einregeln und den Pizzastein mindestens 10 Minuten vorheizen.
Die Pizza ca 10 Minuten grillen, bis der Teig schön knusprig ist.
Buon Appetito!

Zutaten

Für 3 Pizzen
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Ruhezeit: 1-4 Stunden 
Grillzeit:  10 Minuten
  • 500g Pizzamehl 00

  • ein Päckchen Trockenhefe oder 1/2 Würfel frische Hefe

  • 250ml warmes Wasser

  • ein EL Olivenöl

  • eine Prise Zucker

  • 12g Salz

  • 500 ml Tomatensauce
  • Gewünschter Belag 

Bock auf BBQ?

Ich freu mich drauf

mitch-barbecue-instagram
mitch-barbecue-facebook
mitch-barbecue-youtube
mitch-barbecue-logo