Feines vom Grill

Low & Slow

Spare Ribs

Schweine Spare Ribs vom Holzkohlegrill - einer der Barbecue-Klassiker!
Das Ganze dazu noch Low & Slow - dies bedeutet eine geringe Temperatur, jedoch eine lange Garzeit.
Keine Alufolie, kein dämpfen, dafür für 5 Stunden in feinem Apfelrauch.
Die 4-0-1-Methode. 
Gewürzt mit meinem Hot Rub & mit einer selbst gemachten BBQ-Sauce glaciert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zubereitung

In der Küche
Silberhaut auf der Spare Ribs-Rückseite abziehen.
Von beiden Seiten mit dem Rub würzen.

BBQ-Sauce
Gemüse kleinschneiden. Butter schmelzen, Gemüse dünsten, mit Zucker karamellisieren und mit dem Apfelsaft ablöschen. Die Sauce auf die Hälfte einreduzieren lassen, Senf, Ketchup, Tomatenmark hinzufügen, alles gut verrühren, mixen & mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Am Grill
Holzchips mindestens 30 Minuten wässern.
Minionring legen, (im Kamin 14 Stück, im Ring 18 Stück). Briketts im Kamin durchglühen lassen.
Grill auf 100°C- max 120°C einregeln, Tropfschale mit Wasser mittig platzieren, Spare Ribs darüber stellen. Alle 45 Minuten mit Apfelsaft besprühen, Wasserstand in der Schale stetig prüfen. 30 Minuten vor Ende der Garzeit die Ribs aus der Halter nehmen, auf den Rost legen & mit der BBQ-Sauce glacieren.

Zutaten

Für 4 Personen
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Grillzeit:  ca 5-6 Stunden
  • 4 Seiten Schweine Spare
  • Ribs Mitch's finest Hot Rub
  • 200 ml Apfelsaft
  • ca eine Hand voll Räucherchips
    (z.B. Apfel)

  • 50g Butter
  • eine Zwiebeln
  • eine Knoblauchzehe
  • 50g Brauner Zucker
  • eine Chilischote
  • 10g Ingwer
  • 300ml Apfelsaft
  • 1 EL Senf
  • 3 EL Ketchup
  • 1 TL Tomatenmark
  • Salz/Pfeffer

 

 

Bock auf BBQ?

Ich freu mich drauf

mitch-barbecue-instagram
mitch-barbecue-facebook
mitch-barbecue-youtube
mitch-barbecue-logo