Feines vom Grill

Gefüllte Hähnchenkeulen griechisch

Bei diesen kalten Temperaturen reisen wir doch lieber ans Mittelmeer zu milden Temperaturen. Passend dazu die gefüllte Hähnchenkeule mit mediterranem Gemüse, Feta, Kräutern & Olivenöl.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zubereitung

Die Keulen entbeinen (Knochen auslösen, ggf. direkt beim Metzger anfragen).

Die Zutaten für die Marinade verrühren, die ausgelösten Keulen darin über Nacht darin marinieren.

Das Gemüse und den Feta in kleine Würfel schneiden, mit Salz/Pfeffer würzen und die Keulen damit etwas füllen. Am Besten die Keulen binden, alternativ mit Zahnstocher fixieren.
Die Keulen nochmals würzen.
Das restliche Gemüse als Salat marinieren oder als Grillgemüse dazu servieren.

Den Grill auf indirekte Hitze, 180°C einregeln. Die Keulen nochmals würzen. Die Kräuter und Zitrone aus der Marinade Indirekt platzieren und die Keulen darauflegen.

Bis 74°C Kerntemperatur grillen, Dauer ca 40 Minuten, danach für etwas Farbe nochmals auf die Direkte Hitze.

Zutaten

Für 2 Personen
Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Grillzeit: 40 MInuten
  • 2 Hähnchenkeulen
  • 100ml Olivenöl
  • eine Zitrone in Scheiben
  • 3 Knoblauchzehen
  • Salz/Pfeffer
  • Diverser Kräuter-Mix nach belieben, aber mindestens 6 Stängel, z.B Bohnenkraut, Oregano, Basilikum, Thymian, Rosmarin, Minze, Salbei
  • eine Zucchini
  • eine Aubergine
  • eine rote Paprika
  • 200g Feta
  • eine Knoblauchzehe
  • 1/2 rote Zwiebel
  • etwas Frühlingslauch

Bock auf BBQ?

Ich freu mich drauf

mitch-barbecue-instagram
mitch-barbecue-facebook
mitch-barbecue-youtube
mitch-barbecue-logo