Feines vom Grill

Chimichurri

 

Chimichurri ist eine argentinische Kräutersauce, die in der Regel zu gegrilltem Rindfleisch und Steaks serviert wird. In Argentinien nutzt man die Sauce aber auch als Marinade für Fisch oder Geflügel. Die Zubereitung basiert auf spanischen und italienischen Vorbildern. Daher auch die Ähnlichkeit zum Pesto.
Die Basis bildet Olivenöl, Zwiebeln & Petersilie. Jedoch kann man die Sauce auch saisonal verfeinern, z.B. mit Bärlauch, Basilikum, Nüssen oder Kürbis.
Am Besten zwei Tage im voraus herstellen, damit die Aromen besser zur Geltung kommen & sich der Geschmack besser entfalten kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Zubereitung

In der Küche
Zwiebeln, Knoblauchzehen & Chili fein hacken.
Sollte die Sauce nicht ganz so scharf werden, die Chili halbieren & die Kerne herausschaben.
Petersilie, Thymian & Lorbeer fein hacken.
Alle zuatten zusammen in einer Schüssel vermengen & mit Salz & Pfeffer abschmecken.
Sofern alles mit Olivenöl bedeckt ist, hält sich die Sauce abgedeckt im Kühlschrank bis zu vier Wochen.

Zutaten

Für 2 Personen
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Grillzeit:  --
  • 2 rote Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • Eine Chili
  • 30g Blattpetersilie
  • Ein Lorbeerblatt
  • Salz/Pfeffer
  • etwas Thymian
  • Olivenöl, bis die Masse bedeckt ist ca 180 ml

 

Bock auf BBQ?

Ich freu mich drauf

mitch-barbecue-instagram
mitch-barbecue-facebook
mitch-barbecue-youtube
mitch-barbecue-logo